Datenschutz und Nutzungserlebnis auf drogenabhängigkeit.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf DROGENABHäNGIGKEIT.DE

drogenabhängigkeit.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Drogenabhängigkeit

Startseite > Droge (Pharmazie)

Wissenswertes zum 15.05.

1.Geburtstag: Claudia Roth (+ 30.11.-0001) - Politikerin
Die meinungsfreudige Grüne war bis 1990 beim Jugendverband der FDP.
2.Geburtstag: Brian Eno (+ 30.11.-0001) - Musiker
Dass er behauptete, vom Planeten Xenon zu stammen, festigte den Ruf als Exzentriker. Legendär die "Roxy Music"-Konzerte (mit Federboa).
3.Geburtstag: Marianne Hold (+ 11.09.1994) - Schauspielerin
"Die Fischerin vom Bodensee" durfte am Ende immer "den Richtigen" bekommen.
4.Geburtstag: Anny Ondra (+ 28.02.1987) - Schauspielerin
Die Deutsch-Tschechin war die 1. synchronisierte Schauspielerin der Filmgeschichte: Hitchcock gefiel ihr Englisch nicht.
5.Geburtstag: Arthur Schnitzler (+ 21.10.1931) - Schriftsteller
Er blickte den Menschen ins Innere. Ehebruch und Affären waren häufige Themen des Wieners ("Traumnovelle").
6.Todestag: Albert Bassermann (* 07.09.1912) - Schauspieler
Der Mannheimer spielte alle klassischen Rollen: Hamlet, Mephisto, Richard III. Als einer der ersten Theaterstars wagte er sich auch ans Medium Film.
7.Todestag: Gottfried Semper (* 29.11.1844) - Architekt
Von ihm sind Gemäldegalerie und Hoftheater (heute Semperoper) in Dresden.
8.Todestag: Gottfried Semper (* 29.11.1844) - Architekt
Von ihm sind Gemäldegalerie und Hoftheater (heute Semperoper) in Dresden.
9.Todestag: Gottfried Semper (* 29.11.1844) - Architekt
Von ihm sind Gemäldegalerie und Hoftheater (heute Semperoper) in Dresden.
10.Todestag: Gottfried Semper (* 29.11.1844) - Architekt
Von ihm sind Gemäldegalerie und Hoftheater (heute Semperoper) in Dresden.
11.Geburtstag: Ronald Pofalla (+ 30.11.-0001) - Politiker
Er war CDU-Generalsekretär und später Kanzleramtschef. Sein Wechsel zur Bahn 2015 erzeugte Nebengeräusche.
12.Geburtstag: Antje Kunstmann (+ 30.11.-0001) - Verlegerin
Zum Glücksgriff für ihren Buchverlag wurde Axel Hackes Bestseller "Der kleine Erziehungsberater.
13.Geburtstag: Brian Eno (+ 30.11.-0001) - Musiker
Dass er behauptete, vom Planeten Xenon zu stammen, festigte seinen Ruf als Exzentriker. Legendär: die "Roxy Music"-Konzerte (mit Federboa).
14.Geburtstag: Ronald Pofalla (+ 30.11.-0001) - Politiker
Er war CDU-Generalsekretär und später Kanzleramtschef. Sein Wechsel zur Bahn 2015 erzeugte Nebengeräusche.
15.Geburtstag: Antje Kunstmann (+ 30.11.-0001) - Verlegerin
Zum Glücksgriff für ihren Buchverlag wurde Axel Hackes Bestseller "Der kleine Erziehungsberater.
16.Geburtstag: Brian Eno (+ 30.11.-0001) - Musiker
Dass er behauptete, vom Planeten Xenon zu stammen, festigte seinen Ruf als Exzentriker. Legendär: die "Roxy Music"-Konzerte (mit Federboa).
17.Geburtstag: Ronald Pofalla (+ 30.11.-0001) - Politiker
Er war CDU-Generalsekretär und später Kanzleramtschef. Sein Wechsel zur Bahn 2015 erzeugte Nebengeräusche.
18.Geburtstag: Antje Kunstmann (+ 30.11.-0001) - Verlegerin
Zum Glücksgriff für ihren Buchverlag wurde Axel Hackes Bestseller "Der kleine Erziehungsberater.
19.Geburtstag: Brian Eno (+ 30.11.-0001) - Musiker
Dass er behauptete, vom Planeten Xenon zu stammen, festigte seinen Ruf als Exzentriker. Legendär: die "Roxy Music"-Konzerte (mit Federboa).
20.Geburtstag: Ronald Pofalla (+ 30.11.-0001) - Politiker
Er war CDU-Generalsekretär und später Kanzleramtschef. Sein Wechsel zur Bahn 2015 erzeugte Nebengeräusche.
21.Geburtstag: Antje Kunstmann (+ 30.11.-0001) - Verlegerin
Zum Glücksgriff für ihren Buchverlag wurde Axel Hackes Bestseller "Der kleine Erziehungsberater.
22.Geburtstag: Brian Eno (+ 30.11.-0001) - Musiker
Dass er behauptete, vom Planeten Xenon zu stammen, festigte seinen Ruf als Exzentriker. Legendär: die "Roxy Music"-Konzerte (mit Federboa).
23.Geburtstag: Trini Lopez (+ 30.11.-0001) - Musiker
Seine Hits waren "If I Had A Hammer" und "Lemon Tree".
24.Geburtstag: Pierre Curie (+ 19.04.1906) - Physiker
Nicht die radioaktive Strahlung wurde ihm zur Verhängnis - ein Pferdewagen überfuhr ihn. Seinen Lehrstuhl an der Sorbonne übernahm Ehefrau Marie.
25.Todestag: Wiglaf Droste (* 27.06.1964) - Satiriker
Der "taz"- und "junge Welt"-Mann konnte schmähen wie kaum ein anderer, schrieb gegen die Zumutungen der Gegenwart an.
26.Todestag: Wiglaf Droste (* 27.06.1964) - Satiriker
Der "taz"- und "junge Welt"-Mann konnte schmähen wie kaum ein anderer, schrieb gegen die Zumutungen der Gegenwart an.
27.Todestag: Wiglaf Droste (* 27.06.1964) - Satiriker
Der "taz"- und "junge Welt"-Mann konnte schmähen wie kaum ein anderer, schrieb gegen die Zumutungen der Gegenwart an.
28.Todestag: Wiglaf Droste (* 27.06.1964) - Satiriker
Der "taz"- und "junge Welt"-Mann konnte schmähen wie kaum ein anderer, schrieb gegen die Zumutungen der Gegenwart an.
29.Todestag: Magnus Hirschfeld (* 14.05.1939) - Arzt
Er gründete das erste Institut für Sexualwissenschaft. Seine Lehre von "sexuellen Zwischenstufen" ging weit über das hinaus, was damals gesellschaftlich akzeptabel war.
30.Geburtstag: Judith Hermann (* 14.05.1939) - Schriftstellerin
Gleich ihr erster Prosaband "Sommerhaus, später" von 1998 war ein großer Erfolg.
31.Geburtstag: Claudia Roth (* 14.05.1939) - Politikerin
Die meinungsfreudige Grüne war bis 1990 beim Jugendverband der FDP.
32.Geburtstag: Max Frisch (+ 04.04.1991) - Schriftsteller
Die Frage nach der Identität des Menschen stellte er nicht nur in "Stiller" und "Homo Faber".
33.Todestag: Bernward Vesper (* 01.08.1956) - Schriftsteller
Sein autobiografischer Romanessay "Die Reise" wurde nie fertig, gilt aber als wichtiges Dokument der 68er-Generation.
34.Geburtstag: Martin Sonneborn (* 01.08.1956) - Satiriker, Pol.
Als "Titanic"-Chefredakteur gab er sich öfters als Politiker aus. 2014 und 2019 zog er dann für "Die PARTEI" ins Europaparlament ein.
35.Geburtstag: Trini Lopez (+ 11.08.2020) - Musiker
Seine Hits waren "If I Had A Hammer" und "Lemon Tree".
36.Geburtstag: Heinz Haber (+ 13.02.1990) - Physiker/Journalist
Seine populärwissenschaftlichen Bücher "Unser blauer Planet" und "Der Stoff der Schöpfung" wurden Hits.
37.Geburtstag: Anny Ondra (+ 28.02.1987) - Schauspielerin
Die Deutsch-Tschechin war die 1. synchronisierte Schauspielerin der Filmgeschichte: Hitchcock gefiel ihr Englisch nicht.
38.Geburtstag: Pierre Curie (+ 19.04.1906) - Physiker
Nicht die radioaktive Strahlung wurde ihm zur Verhängnis - ein Pferdewagen überfuhr ihn.
39.Gedenk- & Feiertag: Internationaler Tag der Familie

Die Familie als Basis jeder Gesellschaft - auch wenn sie je nach Region unterschiedlich aufgebaut ist und andere Funktionen hat: Das soll der 1993 von den Vereinten Nationen ausgerufene Tag hervorheben.

Dabei geht es um das Recht auf freie Wahl des Ehepartners sowie um Frauen- und Kinderrechte oder um den Schutz der Familie durch den Staat. Das Wort kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Hausgemeinschaft". Ursprünglich bezeichnete es den Besitz eines Mannes.

.
40.Gedenk- & Feiertag: Nakba-Tag

Die Palästinenser erinnern an die Flucht und Vertreibung hunderttausender Araber aus dem ehemaligen britischen Mandatsgebiet Palästina nach der israelischen Staatsgründung 1948. Sie bezeichnen den Tag als "Nakba" (Katastrophe). Die Vereinten Nationen schätzen die Zahl der Flüchtlinge und ihrer Nachkommen auf rund 4,7 Millionen.

"Nakba" wird in Anlehnung an die israelische Unabhängigkeitserklärung vom 14. Mai 1948 begangen. Israel feiert das Datum als Unabhängigkeitstag..

41.Gedenk- & Feiertag: Internationaler Tag der Familie

Die Familie als Basis jeder Gesellschaft - auch wenn sie je nach Region unterschiedlich aufgebaut ist und andere Funktionen hat: Das soll der 1993 von den Vereinten Nationen ausgerufene Tag hervorheben.

Dabei geht es um das Recht auf freie Wahl des Ehepartners sowie um Frauen- und Kinderrechte oder um den Schutz der Familie durch den Staat. Das Wort kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Hausgemeinschaft". Ursprünglich bezeichnete es den Besitz eines Mannes.

.
42.Gedenk- & Feiertag: Nakba-Tag

Die Palästinenser erinnern an die Flucht und Vertreibung hunderttausender Araber aus dem ehemaligen britischen Mandatsgebiet Palästina nach der israelischen Staatsgründung 1948. Sie bezeichnen den Tag als "Nakba" (Katastrophe). Die Vereinten Nationen schätzen die Zahl der Flüchtlinge und ihrer Nachkommen auf rund 4,7 Millionen.

"Nakba" wird in Anlehnung an die israelische Unabhängigkeitserklärung vom 14. Mai 1948 begangen. Israel feiert das Datum als Unabhängigkeitstag..

43.Gedenk- & Feiertag: Internationaler Tag der Familie

Die Familie als Basis jeder Gesellschaft - auch wenn sie je nach Region unterschiedlich aufgebaut ist und andere Funktionen hat: Das soll der 1993 von den Vereinten Nationen ausgerufene Tag hervorheben.

Dabei geht es um das Recht auf freie Wahl des Ehepartners sowie um Frauen- und Kinderrechte oder um den Schutz der Familie durch den Staat. Das Wort kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Hausgemeinschaft". Ursprünglich bezeichnete es den Besitz eines Mannes.

.
44.Gedenk- & Feiertag: Nakba-Tag

Die Palästinenser erinnern an die Flucht und Vertreibung hunderttausender Araber aus dem ehemaligen britischen Mandatsgebiet Palästina nach der israelischen Staatsgründung 1948. Sie bezeichnen den Tag als "Nakba" (Katastrophe). Die Vereinten Nationen schätzen die Zahl der Flüchtlinge und ihrer Nachkommen auf rund 4,7 Millionen.

"Nakba" wird in Anlehnung an die israelische Unabhängigkeitserklärung vom 14. Mai 1948 begangen. Israel feiert das Datum als Unabhängigkeitstag..

45.Gedenk- & Feiertag: Internationaler Tag der Familie

Die Familie als Basis jeder Gesellschaft - auch wenn sie je nach Region unterschiedlich aufgebaut ist und andere Funktionen hat: Das soll der 1993 von den Vereinten Nationen ausgerufene Tag hervorheben.

Dabei geht es um das Recht auf freie Wahl des Ehepartners sowie um Frauen- und Kinderrechte oder um den Schutz der Familie durch den Staat. Das Wort kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Hausgemeinschaft". Ursprünglich bezeichnete es den Besitz eines Mannes.

.
46.Gedenk- & Feiertag: Nakba-Tag

Die Palästinenser erinnern an die Flucht und Vertreibung hunderttausender Araber aus dem ehemaligen britischen Mandatsgebiet Palästina nach der israelischen Staatsgründung 1948. Sie bezeichnen den Tag als "Nakba" (Katastrophe). Die Vereinten Nationen schätzen die Zahl der Flüchtlinge und ihrer Nachkommen auf rund 4,7 Millionen.

"Nakba" wird in Anlehnung an die israelische Unabhängigkeitserklärung vom 14. Mai 1948 begangen. Israel feiert das Datum als Unabhängigkeitstag..

47.historischer Tag
Die FIFA vergibt die Fußball-WM 2010 an Südafrika.
48.historischer Tag
Das NOK beschließt, die Sommerspiele in Moskau zu boykottieren.
49.historischer Tag
Werder Bremen zum ersten Mal deutscher Fußballmeister.
50.historischer Tag
Österreich erhält seine Souveränität zurück und verpflichtet sich zur Neutralität.
51.historischer Tag
Moskauer U-Bahn Metro wird eröffnet.
52.historischer Tag
Ellen Church ist die erste Stewardess der Welt.
53.historischer Tag
Gründung des FC St.Pauli.
54.historischer Tag
Versteigerung von 110 Acres Land: Geburtsstunde von Las Vegas.
55.historischer Tag
Korsika offiziell von Genua an Frankreich für 2 Mio.Franken abgetreten.
56.historischer Tag
Die Bewohner der karibischen Insel Curaçao entscheiden sich in einem Referendum für deutlich mehr Autonomie von den Niederlanden.
57.historischer Tag
Das NOK beschließt, die Sommerspiele in Moskau zu boykottieren.
58.historischer Tag
Walter Scheel (FDP) mit 530 Stimmen zum Bundespräsidenten gewählt.
59.historischer Tag
Zündung der ersten Wasserstoffbombe Großbritanniens.
60.historischer Tag
In den Opel-Werken in Rüsselsheim wird wieder gearbeitet.
61.historischer Tag
Verkaufsstart für Nylonstrümpfe ("N-day").
62.historischer Tag
"Der fliegende Hamburger" der Dt. Reichsbahn zwischen Berlin u.Hamburg in Betrieb. Fahrzeit 2:18h.
63.historischer Tag
Auflösung der Freikorps durch die deutsche Reichsregierung.
64.historischer Tag
Kaiser Wilhelm II. setzt ein Gesetz in Kraft, wonach Frauen Mitglied in Parteien werden dürfen.
65.historischer Tag
Korsika offiziell von Genua an Frankreich für 2 Mio.Franken abgetreten.
66.historischer Tag
Der Priester Georg Häfner wird für seinen Tod im Widerstand gegen das Nazi-Regime seliggesprochen.
67.historischer Tag
Das NOK beschließt, die Sommerspiele in Moskau zu boykottieren.
68.historischer Tag
Die Moskauer U-Bahn Metro wird eröffnet.
69.historischer Tag
Versteigerung von 110 Acres Land: die Geburtsstunde von Las Vegas.
70.historischer Tag
Korsika wird offiziell von Genua an Frankreich abgetreten.
71.Geburtstag: Pierre Curie (+ 19.04.1967) - Physiker
Zusammen mit seiner Frau und Henri Becquerel erhielt er 1903 den Nobelpreis für Physik. Zuvor hatte das Paar die Elemente Radium und Polonium entdeckt.
72.Todestag: Erika Berger (* 13.08.1939) - Moderatorin
Sie redete bei RTL über Sex, 1987 startete "Eine Chance für die Liebe". Die Sittenwächter guckten genau hin bei ihr.
73.Todestag: Rik van Steenbergen (* 09.09.1924) - Radsportler
Sechstagekönig, Klassikerjäger: Der Belgier war ein begnadeter Sprinter und ein geschickter Selbstvermarkter.
74.Todestag: Richard Jaeger (* 16.02.1913) - CSU-Politiker
Politische Gegner nannten ihn "Kopf-ab-Jaeger", denn der Justizminister 1965/66 befürwortete heftig die Todesstrafe.
75.Todestag: Bernward Vesper (* 01.08.1938) - Schriftsteller
Sein autobiografischer Romanessay "Die Reise" wurde nie fertig, gilt aber als wichtiges Dokument der 68er-Generation.
76.Todestag: Kasimir Malewitsch (* 23.02.1878) - Maler
Sein abstraktes Gemälde "Das Schwarze Quadrat auf weißem Grund" von 1915 ist ein Meilenstein der modernen Malerei.
77.Geburtstag: Joseph Cotten (+ 06.02.1998) - Schauspieler
Er spielte die Hauptrolle im Film "Der dritte Mann".
78.Geburtstag: Joseph Cotten (+ 06.02.1998) - Schauspieler
Er spielte die Hauptrolle im Film "Der dritte Mann".
79.Geburtstag: Joseph Cotten (+ 06.02.1998) - Schauspieler
Er spielte die Hauptrolle im Film "Der dritte Mann".
80.Geburtstag: Max Frisch (+ 04.04.1994) - Schriftsteller
Der Schweizer ("Stiller", "Homo Faber") war mit Helmut Schmidt befreundet und begleitete ihn auf einem Staatsbesuch.
81.Geburtstag: Pierre Curie (+ 19.04.1967) - Physiker
Zusammen mit seiner Frau und Henri Becquerel erhielt er 1903 den Nobelpreis für Physik. Zuvor hatte das Paar die Elemente Radium und Polonium entdeckt.
82.Geburtstag: Pierre Curie (+ 19.04.1967) - Physiker
Zusammen mit seiner Frau und Henri Becquerel erhielt er 1903 den Nobelpreis für Physik. Zuvor hatte das Paar die Elemente Radium und Polonium entdeckt.
83.Geburtstag: Pierre Curie (+ 19.04.1967) - Physiker
Zusammen mit seiner Frau und Henri Becquerel erhielt er 1903 den Nobelpreis für Physik. Zuvor hatte das Paar die Elemente Radium und Polonium entdeckt.
84.Todestag: Erika Berger (* 13.08.1939) - Moderatorin
Sie redete bei RTL über Sex: 1987 startete "Eine Chance für die Liebe". Die Sittenwächter guckten genau hin bei ihr.
85.Todestag: Rik van Steenbergen (* 09.09.1924) - Radsportler
Sechstagekönig, Klassikerjäger: Der Belgier war ein begnadeter Sprinter und ein geschickter Selbstvermarkter.
86.Todestag: Richard Jaeger (* 16.02.1913) - CSU-Politiker
Politische Gegner nannten ihn "Kopf-ab-Jaeger", denn der Justizminister 1965/66 befürwortete heftig die Todesstrafe.
87.Todestag: Edward Hopper (* 22.07.1882) - Maler
Die erstarrte Einsamkeit in seinen Bildern lässt einen schaudern. Sein Markenzeichen: das giftige Absinth-Grün.
88.Todestag: Erika Berger (* 13.08.1939) - Moderatorin
Sie redete bei RTL über Sex: 1987 startete "Eine Chance für die Liebe". Die Sittenwächter guckten genau hin bei ihr.
89.Todestag: Rik van Steenbergen (* 09.09.1924) - Radsportler
Sechstagekönig, Klassikerjäger: Der Belgier war ein begnadeter Sprinter und ein geschickter Selbstvermarkter.
90.Todestag: Richard Jaeger (* 16.02.1913) - CSU-Politiker
Politische Gegner nannten ihn "Kopf-ab-Jaeger", denn der Justizminister 1965/66 befürwortete heftig die Todesstrafe.
91.Todestag: Edward Hopper (* 22.07.1882) - Maler
Die erstarrte Einsamkeit in seinen Bildern lässt einen schaudern. Sein Markenzeichen: das giftige Absinth-Grün.
92.Todestag: Erika Berger (* 13.08.1939) - Moderatorin
Sie redete bei RTL über Sex: 1987 startete "Eine Chance für die Liebe". Die Sittenwächter guckten genau hin bei ihr.
93.Todestag: Rik van Steenbergen (* 09.09.1924) - Radsportler
Sechstagekönig, Klassikerjäger: Der Belgier war ein begnadeter Sprinter und ein geschickter Selbstvermarkter.
94.Todestag: Richard Jaeger (* 16.02.1913) - CSU-Politiker
Politische Gegner nannten ihn "Kopf-ab-Jaeger", denn der Justizminister 1965/66 befürwortete heftig die Todesstrafe.
95.Todestag: Edward Hopper (* 22.07.1882) - Maler
Die erstarrte Einsamkeit in seinen Bildern lässt einen schaudern. Sein Markenzeichen: das giftige Absinth-Grün.
96.Todestag: Gottfried Semper (* 29.11.1803) - Baumeister
Er beteiligte sich an den Maiaufständen und musst deshalb aus Dresden fliehen. Das Opernhaus entwarf er aus der Ferne, sein Sohn leitete den Bau.
97.Geburtstag: Williamina Fleming (+ 21.05.1911) - Astronomin
Die Schottin war Hausangestellte bei einem Physiker in Boston. Der fand sie intelligenter als seine Assistenten in Harvard und förderte sie. Sie entdeckte den Pferdekopfnebel.
98.Geburtstag: Maria Reiche (+ 06.06.2005) - Naturforscherin
Unermüdlich kämpfte sie für den Schutz der Bodenzeichnungen von Nazca (Peru). 1994 wurden die Linien Unesco-Welterbe.
99.Geburtstag: Max Taut (+ 26.02.1969) - Architekt
Er baute im Stil der neuen Sachlichkeit, so einen Schulkomplex in Berlin und Häuser auf Hiddensee.
100.Todestag: Karl-Otto Apel (* 15.03.1922) - Philosoph
Diskursethik und Ernsthaftigkeit waren ihm wichtig und auch die Verpflichtung des Menschen zu moralischem Handeln.
101.Todestag: Ernst Mosch (* 07.11.1925) - Musiker
Er gründete die "Original Egerländer Musikanten" und spielte mit dem Blasorchester 1966 sogar in der Carnegie Hall.
102.Geburtstag: Anny Ondra (+ 28.02.2002) - Schauspielerin
Sie war Alfred Hitchcocks erste blonde Mörderin ("Manxman","Blackmail"). 1933 heiratete sie den Boxer Max Schmeling.